Einen sehr wichtigen Teil der Jahreshauptversammlung nahm die Ehrung für verschiedene Bereiche ein.

 

11-02_jahreshauptversammlung_ehrungen_200

 

So konnte Templer 25 Mitglieder für langjährige Zugehörigkeit mit einer Nadel und Urkunde auszeichnen.

Für 15 Jahre erhielten Silvia Bentsitsch, Larsen Fischer, Fabian und Pia Fürbacher, Stilla Nuber, Katharina Schimmer, Rosl Schubert und Stefan Wagner die Nadel in Silber. Bereits 20 Jahre halten dem Verein die Treue: Friedl Duman, Karin Kreißl-Jenuwein, Sebastian Lang, Marianne Plötz, Florian, Karin und Günther Schöpfel, Jutta und Theresa Simmel, Renate Süppel, Simon Ückermann, Matthäus und Stefan Zäch. Die beruflichen Kollegen Manfred Dier und Pensionist Gerhard Schmidt sind 30 Jahre im Verein. Der ehemaligen Schriftführer Martin Schmidt ist bereits seit 40 Jahren dem PSV Eichstätt treu.

 

2011-02-11-jahreshauptversammlung_054

2. Vorsitzender Rudolf Bärnreuther, Ehrenmitglied Michael Beck, 1. Vorsitzender Eduard Templer


Mit einem besonderen Geschenk wurde Ehrenmitglied Michael Beck gewürdigt, der seit 50 Jahren im Verein ist und vom Vorsitzenden als Vorbild in allen Belangen hervorgehoben wurde.

Für den BLSV konnte Werner Marras die Auszeichnungen für über 20 Jahre ehrenamtliche Vereinsarbeit an Gabriele Schwägerl, Jörg Neumüller, Rudolf Bärnreuther und Siegfried mit einem großen Dankeschön überreichen.

Ein weiterer Höhepunkt für alle Anwesenden war die Ehrung der erfolgreichen Sportler im Jahr 2010. Aus den verschiedensten Sparten konnten Eduard Templer und Rudolf Bärnreuther an 82 Aktive die Ehrengabe mit Urkunde überreichen:

Sparte Leichtathletik
Peter und Josef Wittmann, Sophie Eckl, Anna-Lena und Johanna Held, Sophia Mack und Sophia Müller für die Erfolge beim Gauturnfest.

Sparte Schwimmen
Christine Pfister, Senta Semmler, Florian Schöpfel, Thomas, Christina und Jörg Neumüller, Thomas Riedl, Antonia und Francesca Benzinger, Anna Koderer, Julia und Christina Harrer, Fabian Hischer, Isabella Jung, Nico Koderer, Simon Koderer, Caroline Lischke, Niclas Reuse, Justin Amann, Luisa Nerb, Nico Pfrommer, Janik Üllendahl, Magdalena Sattler, Katharina Schneider, Simon Schöpfel, Karl Schulze, Günter Schöpfel, Jennifer Sikora, Luisa Flieger, Christoph Luther, Verena Vetter, Michael Knöferl, Robert Werner, Bernhard und Michael Flaig.

Sparte Tischtennis
Marcel Spörl, Denis Schlegel, Christoph Müller. In Abwesenheit für die 1. Mannschaft nahm Franz-Josef Rucker die Auszeichnungen für Alexander Beer, Roland Neumeier, Michael Zierer, Werner Rieger, Markus Holzinger, Klaus Dippold und Lukas Punz entgegen.

Sparte Taekwondo
Justin und Patricia Essreiter, Eric Krieger, Alexander Salij, Arthur Steinhauer, Barbara Böhm, Johannes Harrer, Anna Rentzsch, Sabrina Pfäffl, Michael und Tanya Bußmann, Jutta Lindner, Frank Marohn, Stefan Zinsmeister, Konstanze Esch, Fabian Wagner, Christin Schneider, Andrea und Kerstin Stöhr, Alexander Stoll, Gerhard Mack, Regina Hausmann-Löw, Andrea Bittl, Barbara Braun, Sabina Schneider und Arno Amler.

Sparte Ju-Jutsu
Christoph Plötzeneder, Lukas Pickhard und Valentin Spannenberg.

Ein weiterer Höhepunkt war die Ernennung von Rudi Sturm zum Ehrenmitglied.

Sturm war 24 Jahre Spartenleiter der Sparte Taekwondo und leistete eine hervorragende Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Seine ruhige Art war ausschlaggebend für die Entwicklung der Sparte. Zudem war er Trainer und Förderer von Michael Bußmann, der 2002 die Sparte übernahm und mit dem Weltmeistertitel 2010 belohnt wurde. Unter dem Beifall aller Anwesenden überreichte Templer die Urkunde an das 6. Ehrenmitglied im PSV Eichstätt.