Am Montag, den 06.06.11 überreichte der Vorsitzende des PSV Eichstätt, Eduard Templer eine kleine Aufmerksamkeit an den Medaillengewinner Michael Bußmann.


Im Beisein seiner Trainingsgruppe erhielt der Spartenleiter einen Geschenkkorb, damit er wieder neue Kräfte sammeln kann. Sollte die Nominierung für die Weltmeisterschaft Ende Juli in Wladiwostok (Russland) vom Deutschen Taekwondo-Verband eintreffen, überreichte Eduard Templer noch zwei Glücksbringer für Michael Bußmann und Elvira Fuhrmann. Zwei Bergkristalle sollen den Titelverteidigern einen klaren Wettkampf ermöglichen und somit einen weiteren unglaublichen Erfolg garantieren.

11-06_ehrung_europameisterschaft_genua_005