Am Sonntag, 25.12.2011, konnte Günter Lenard im Kreise seiner Familie und bei guter Gesundheit seinen 80. Geburtstag feiern.

 

 

Eduard Templer und Rudolf Bärnreuther, die Vereinsführungsspitze, ließ es sich nicht nehmen dem Jubilar persönlich mit einem kleinen Geschenk im Namen aller Vereinsmitglieder zu gratulieren.

Günter Lenard war bei der Vereinsgründung im Jahr 1958 ein Mann der ersten Stunde. Von 1959 bis 1997 hatte er die Sparte Gymnastik federführend unter seiner Obhut. Nicht nur Gymnastik war Bestandteil der sportlichen Betätigung, auch Volleyball zählte zu den Lieblingsportarten de Gymnastikgruppe.

 

 

Lieber Günter, danke für Deine Vereinstreue und vor allem für die nächsten Jahre gute Gesundheit und Zufriedenheit im täglichen Leben!