Landrat Anton Knapp konnte für das letzte Sportjahr insgesamt 153 Sportler aus dem gesamten Landkreis für ihre Erfolge bei Bayerischen-Deutschen-und Weltmeisterschaften ehren.

 

 

Der PSV Eichstätt war mit 21 Sportlern in der Einladungsliste vertreten. Ein Pflichttermin war es auch für den Vorsitzenden, Eduard Templer, der mit neun anwesenden Sportler der Ehrungsstunde beiwohnte.

Von der Schwimmabteilung wurden geehrt: Jörg Neumüller, Thomas Neumüller, Karl Schulze und Florian Schöpfel

Von der Abteilung Taekwondo wurden geehrt: Michael Bußmann - Tanya Bußmann - Arno Amler - Barbara Böhm - Angela Bonn - Barbara Braun - Konstanze Esch - Johannes Harrer - Eric Krieger - Jutta Lindner - Gerhard Mack - Frank Marohn - Alexander Salij - Michael Salij - Christine Schneider - Arthur Steinhauer - Kerstin Stöhr - Alexander Stoll - Stefan Zinsmeister

 

Taekwondoabteilung mit Landrat Anton Knapp
hinten: Konstanze Esch - Jutta Lindner - Alexander Salij - Arthur Steinhauer - Arno Amler
vorne:  Micheal Salij - Christine Schneider - Eric Krieger