psv logoEinen sehr wichtigen Teil der Jahreshauptversammlung nahm die Ehrung für verschiedene Bereiche ein.

 

 

 

So konnte Eduard Templer 29 Mitglieder für langjährige Zugehörigkeit mit einer Nadel und Urkunde auszeichnen.

Für 15 Jahre wurden ausgezeichnet:
Silvia Frey, Stefan Fruth, Martina Hiermeier, Rudolf Leinfelder, Jutta Lindner, Annette Lippold, Astrid Müller, Gunnar Naporra, Bernhard Rippich, Christian Spaleck, Anette Stachel, Nadine und Patrick Steib, Alexander Straßer.

Bereits 20 Jahre halten dem Verein die Treue:
Silvia Bentschitsch, Larsen Fischer, Fabian, Martina und Pia Fürbacher, Stilla Nuber, Rosl Schubert und Stefan Wagner.

Für 30 Jahre im Verein wurde geehrt:
Katharina Eder, Helmut Hirsch, Friedrichs Schäffler, Günther Schramm, Rudolf Sengl, Norbert von Dohlen und Markus Zimmermann.

 


Gruppenbild aller treuen und erfolgreichen Mitglieder des PSV

 

Bei den 95 Ehrungen für sportliche Leistungen musste ein wahrer Marathon erledigt werden. Ein Podestplatz, beginnend von den Kreismeisterschaften, war Voraussetzung für die Ehrung. Jeder erhielt eine Urkunde und eine Ehrengabe. In der Leichtathletikabteilung wurden 11 Sportler geehrt sowie 8 Sportler der Sparte Tischtennis. Mit 39 Sportler der Taekwondo-Abteilung stellten diese die größte Gruppe. Dies zeigt die hervorragende Arbeit der Sparten-und Übungsleiter auf, die Eduard Templer nochmals in beeindruckender Weise hervorhob und durch eine Präsentation mit Bildern untermalte.

Ehrung in der Sparte Leichtathletik:
Lisa Bärnreuther, Markus Dräxler, Dario, Flavio und Serena Horak, Kathrin Kerschensteiner, Lennart Pfeifer, Valentina Reinhard, Mira und Timo Sendtner sowie Jona Ulbricht.

Ehrungen der Sparte Schwimmen Leistungsgruppe 1:
Justin Amann, Christina, Julia und Lea Harrer, Anna, Nico und Pia Koderer, Nico Pfrommer, Niclas und Yannik Reuse, Florian und Magdalena Sattler, Atle Skogmo, Jusy und Pierre Urban sowie Max Wees.

Schwimmen Leistungsgruppe 2:
Damian Bonnet, Francesca Brazzale, Toni Buchner, Raphael und Selina Bürk, Diana Emgrut, Charlotte Herbst, Dominik und Julia Kahl, Marina Ledel, Elias Reuse und Anna Skogmo.

Schwimmen Erwachsene:
Karl Dieringer, Sandra Dusemund, Andreas Glas, Peter Hildebrandt, Christina, Jörg und Thomas Neumüller, Christine Pfister und Julia Schulze.

Ehrungen Sparte Tischtennis:
Alexander Beer, Moses Deckwer, Klaus Dippold, Roland Neumeier, Michael Neumeyer, Dennis Oberholzner und Josef Wittmann

Ehrung Sparte Taekwondo Jugend:
Chantal und Linus Betz, Fenja und Svea Breindl, Irem und Kaan Cesur, Dilasu Demirel, Esma und Fadime Deniz, Fiona Patz, Bendedikt und Martin Schneider, Jonas Schuster, Samir Suljic, Elias, Hanna und Jeremias Thoma, Kadriye und Utku Üngör sowie Merve Yildiz

Ehrung Erwachsene Taekwondo:
Arno Amler, Renate Betz, Michael und Tanya Bußmann, Leon Eisentraut, Konstanze Esch, Ann-Kathrin Feil, Anja Karl, Gerhard Mack, Frank Marohn, Jürgen Patz, Sebastian Schäfer, Christine Schneider, Manfred Stadtmüller, Arthur Steinhauer, Andrea und Kerstin Stöhr und Stephan Zinsmeister

Neuwahl der Vereinsführung:
Nachdem dieser Ehrungsmarathon sehr zügig vollzogen wurde, gab Eduard Templer die Versammlung in die Hände von Ehrenmitglied Hans Eder, der mit Rudi Sturm und Siegfried Rosner die Neuwahl der Vereinsführung durchführte. In gekonnter Manier wurden alle 8 Positionen mit großem Beifall gewählt. Eduard Templer bleibt 1. Vorsitzender. Thomas Neumüller löst Rudolf Bärnreuther als 2. Vorsitzenden ab. Schatzmeister Klaus Wittmann und Schriftführerin Annett Dormeier stellten sich ebenfalls wieder zur Wahl. Martina Sattler und Christine Rosner vertreten Wittmann und Dormeier. Nicky Templer wurde für besondere Aufgaben wieder gewählt. Jugendleiterin Andrea Stöhr wurde ebenso in der Versammlung bestätigt.

 

 
Vorstandschaft nach Neuwahl, von links nach rechts: Eduard Templer - Nicky Templer - Annett Dormeier -
neuer 2. Vorsitzender Thomas Neumüller - Martina Sattler - Chrisine Höcht - Klaus Wittmann