leichtathletikAus beruflichen Gründen zieht die Familie Erhardt von Möckenlohe in die Nähe von Augsburg.

 

 

Deshalb endet auch die ehrenamtliche Unterstützung durch die beiden Übungsleiterhelferinnen. Die „Karriere“ von Franziska und Rebecca begann vor 10 Jahren beim Kinderturnen. Später wechselten beide zur Sparte Leichtathletik. 2013 konnten beide überzeugt werden, dass sie sich zur Trainerassistentinnenausbildung anmelden und diese erfolgreich abschlossen. Mit viel sozialem und sportlichem Engagement unterstützten beide seit dieser Zeit die Kinder und Jugendlichen in der Sparte Leichtathletik. Die beiden verantwortlichen Übungsleiter, Rolf Rippich und Rudolf Bärnreuther, verabschiedeten Franziska und Rebecca schweren Herzens nach der Bootsfahrt in Pfünz mit einem Präsent.

 


v.l.n.r.: Rudolf Bärnreuther, Franziska Erhardt, Rebecca Erhardt, Rolf Rippich