Am 12.06.2013 fand in der Dreifachsporthalle der Bereitschaftspolizei in Eichstätt ein Selbstverteidigungsseminar mit Mario Kühnlein statt.

 

 

Zwei Stunden trainierten knapp 50 Sportler der Abteilung Taekwondo und Ju-Jutsu, sowie befreundete Vereine mit großem Eifer und Spaß die neuen Techniken. Das vorgestelle System heißt "i-PENSA" und beinhaltet nur realistische Selbstverteidigungstechniken im Stand als auch am Boden.