Am vergangenen Wochenende fand in Wörth an der Isar die Nordbayerische Technikmeisterschaft im Taekwondo statt, bei der die Abteilung des PSV Eichstätt ein hervorragendes Ergebnis erzielte.

 

 

Von insgesamt 24 teilnehmenden Vereinen konnte sich der PSV in der Vereinswertung an die Spitze kämpfen, obwohl die Eichstätter zahlenmäßig bei weitem nicht die größte Gruppe an Teilnehmern stellten. Besonders großen Anteil an diesen tollen Erfolg haben die Kinder und Jugendlichen der Abteilung, die unter der Leitung von Tanya Bußmann fleißig und diszipliniert trainieren, und dafür alle samt mit einer Medaille belohnt wurden.

Alle Eichstätter SportlerInnen, die sich für die Bayerische Meisterschaft im Juli qualifizieren wollten, haben Ihr Ziel erreicht. In den Synchron-, Paar- und Einzelwettbewerben wurde eine beachtliche Menge Edelmetall gesammelt (14x Gold, 10 x Silber, 1 x Bronze).  Der Medaillenspiegel der Eichstätter kann sich sehen lassen! So konnten die Taekwondo-SportlerInnen des PSV die Vereinswertung eindeutig für sich entschieden und zusätzlich 2 Pokale mit nach Hause nehmen.

 

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

1. Platz Einzel: Thoma Elias
1. Platz Einzel: Steinhauer Arthur
1. Platz Einzel: Schneider Christine
1. Platz Einzel: Zinsmeister Stephan
1. Platz Einzel: Esch Konstanze
1. Platz Einzel: Marohn Frank
1. Platz Paar: Gerlinger Luis mit Üngör Kadriye
1. Platz Paar: Steinhauer Arthur mit Bonn Angela
1. Platz Paar: Mack Gerhard mit Bußmann Tanya
1. Platz Team: Cesur Kaan, Schneider Benedikt und Bonn Cedric
1. Platz Team: Gerlinger Luis, Schneider Martin, Thoma Elias
1. Platz Team: Bonn Angela, Feil Ann-Kathrin, Eisentraut Theresa
1. Platz Team: Mack Gerhard, Schäfer Sebastian, Patz Jürgen
1. Platz Team: Esch Konstanze, Betz Renate, Schneider Christine

2. Platz Einzel: Cesur Kaan
2. Platz Einzel: Gerlinger Luis
2. Platz Einzel: Braun Barbara
2. Platz Einzel: Schneider Martin
2. Platz Einzel: Betz Renate
2. Platz Einzel: Patz Jürgen
2. Platz Paar: Patz Fiona mit Schneider Martin
2. Platz Paar: Schäfer Sebastian mit Esch Konstanze
2. Platz Team: Esch Konstanze, Betz Renate, Schneider Christine
2. Platz Team: Braun Barbara, Stöhr Andrea, Stöhr Kerstin

3. Platz Einzel: Schneider Benedikt