Von Manuel Kolb, dem DTU-Vizepräsident Technik, wurden für die anstehende Weltmeisterschaft Technik 2014 in Aguascalientes/Mexiko fünf Kadermitglieder aus Bayern nominiert.

 

 

Zu den Auserwählten gehören zum Team weiblich ab 31 Jahren: Tanya Bussmann (PSV Eichstätt), Andrea Gruber (SG Krumbach) und Raffaela Delli Santi (DJK SB Kolbermoor). Für das Team weiblich bis 30 Jahren wurde Samira Stetter (SG Krumbach) zusammen mit Sabrina Kolb und Claudia Peters nominiert. Außerdem startet Samira auch noch im Einzel Freestyle weiblich ab 18 Jahren.

 

 

Für das Team männlich ab 31 Jahren wurde Michael Bussmann (PSV Eichstätt) zusammen mit Kai Müller und Christian Senft nominiert. Michael startet auch noch im Einzel männlich bis 50 Jahren.