taekwondoMichael Bußmann wurde vom Präsidenten der Deutschen Taekwondo Union für die kommende Weltmeisterschaft Technik 2016 in Peru in die Nationalmannschaft berufen!

 

 

Dies ist Michaels fünfte Taekwondo Weltmeisterschaftsteilnahme. Er wir für Deutschland im Einzel und im Team zusammen mit Christian Senft (Bad Münder) und Kai Müller (Wiesbaden) vertreten. Insgesamt wurden 18 Sportler aus Deutschland nominiert.