Drucken

leichtathletikDass Leichtathletik und Laufen zusammen gehört, zeigen wieder die tollen Ergebnisse, welche die PSV Sportler beim Nachwuchslauf in Eichstätt erreicht haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

Angefangen bei den Jüngsten, führt die Tabelle der weiblich U8 Carolina Albrecht an. Mit einer Zeit von 8:44 Minuten kam sie mit fünf Sekunden Vorsprung zur zweitplatzierten ins Ziel. Zur drittplatzierten betrug der Abstand schon 30 Sekunden. Bei den Mädchen U12 konnte sich Johanna Fritz vom PSV Eichstätt mit einer sehr guten Zeit von 8:06 Minuten auf dem vierten Platz behaupten. Ebenfalls aus der Familie Albrecht ganz vorne in der Ergebnisliste findet man Raphael Albrecht. Mit einer Zeit von 6:51 Minuten konnte er sich bei den U12 deutlich mit 10 Sekunden Vorsprung zum zweitplatzierten behaupten. Ben Bauer, ebenfalls PSV Eichstätt, war als Zweitplatzierter ebenfalls sehr erfolgreich und kam mit einer Zeit von 7:01 Minuten ins Ziel. Diese äußerst starken Ergebnisse zeigen, dass an der Leichtathletik für einen Erfolg einfach kein Weg vorbei führt.