Drucken

ju jutsuAm Samstag, den 30.11.2019 war wieder mal ein schöner Termin für die Vorstandschaft des PSV Eichstätt.

 

 

Die Spartenleiterin der Abteilung Ju-Jutsu, Martina Hiermeier und das Spartenmitglied Christof Burtea haben sich in Mörnsheim die Treue versprochen, als gemeinsames Ehepaar die Zukunft zu erleben. Grund genug für den 1. Vorsitzenden Eduard Templer und Schatzmeister Klaus Wittmann, dem Brautpaar mit einem Präsent und der dazugehörigen Gratulation ihre Aufwartung zu machen. Mit einem Überraschungsspalier ihrer Spartenmitglieder war die Freude beim Brautpaar klar zu erkennen und alle waren in sehr guter Stimmung für diesen Freudentag. Nebenbei bemerkt war Martina Hiermeier die erste Athletin des PSV Eichstätt, welche eine Medaille bei einer Europameisterschaft erringen konnte. Bei der Jugend-Europameisterschaft Ju-Jutsu 2008 in Maribor (Slowenien) sicherte sich das Ausnahmetalent von Trainer Hans-Peter Gabler damals die Bronzemedaille. Beim abschließenden Sektempfang wurden noch viele Gedanken ausgetauscht.