leichtathletik"Sei gegrüßt, lieber Nikolaus" hießen die Sparte Leichtathletik und Kinderturnen vom PSV Eichstätt den Nikolaus auch 2018 wieder herzlich willkommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

2018 konnte im Vergleich zum Vorjahr noch einmal deutliche Zuwächse bei der Jahresabschlussfeier verbuchen. 41 prall gefüllte Nikolauspäckchen durfte der heilige Mann dieses Jahr verteilen. Auch Spartenleiter Alexander Reithmeier zeigte sich mit dem abgelaufenen Jahr zufrieden. So konnte man den PSV Eichstätt bei mehr als 10 verschiedenen Wettkämpfen vertreten. Bis zum Halbfinale reichte es Beispielsweise bei Philipp Reithmeier über 60m bei den bayerischen Hallenmeisterschaften. Bruder Alexander konnte sich dabei auf dem gesamt 7. Platz über die 400m behaupten. Auch bei den Kindern gab es einige Erfolge zu verbuchen. So konnte Julia Schubert beim 2. Volksfest Nachwuchslauf den 1. Platz erlaufen, Schwester Jolanda erreichte ebenfalls das Podest mit Platz 3. Bei den Jungs kam Raphael Albrecht und Ben Bauer von insgesamt 49 Teilnehmern auf einen starken sechsten sowie achten Platz. Auch 2019 möchte Spartenleiter Reithmeier, dass seine Athleten und Athletinnen möglichst viele Wettkämpfe bestreiten, um weiter an Wettkampferfahrung zu sammeln.