schwimmenEinen weiteren schönen Erfolg konnten die PSV Schwimmer nur kurz nach den Bayerischen Kurzbahnmeisterschaften der Masters von vergangener Woche mit einem zweiten Platz beim 4-Stundenschwimmen in Greding feiern.

 

 

 

 

 

 

 

Bereits zum 14. Mal nahm ein Team des PSV an diesem Ausdauerwettbewerb teil, dessen Ziel es ist, innerhalb von vier Stunden so viele Kilometer wie möglich zu schwimmen. Abgewechselt wird sich dabei alle 50 m, so dass nur immer ein Teammitglied im Wasser ist. In diesem Jahr legten die zehn Domstädter bei einer für Wettbewerbe schon recht hohen Wassertemperatur von 30 Grad eine Strecke von 19750 m zurück. Im Vergleich zum letzten Jahr eine bravouröse Steigerung um fast einen Kilometer.