schwimmenIm Rahmen der Begrüßung zu den oberbayerischen Kurzbahnmeisterschaften im Schwimmen wurde der Gründer der PSV Schwimmabteilung, Jörg Neumüller, im Beisein der Landtagsabgeordneten Tanja Schorer-Dremel, dem Hausherrn der Eichstätter Bereitschaftspolizei Herrn Ltd. Polizeidirektor Hubert Müller, Vereinsvorsitzenden Eduard Templer und seinem Nachfolger als Abteilungsleiter Thomas Neumüller verabschiedet.

 

 

Im Juli hatte es Neuwahlen in der Schwimmabteilung gegeben, dabei wurde als Nachfolger Thomas Neumüller gewählt, als seine Stellvertreterin fungiert nun Julia Schulze. Jörg Neumüller hatte vor 26 Jahren zusammen mit Karl Schulze und Günter Schöpfel die Schwimmabteilung des PSV Eichstätt ins Leben gerufen und seither als Abteilungsleiter und Trainer der Wettkampfgruppe fungiert. Die Schwimmabteilung entwickelte sich im Laufe der Jahre mit ihren teilweise über 500 Mitgliedern zu einer sehr erfolgreichen und zur mitgliederstärksten Sparte des PSV. Neben seiner Funktionärstätigkeit blieb er aber auch immer aktiv seinem Schwimmsport treu. Seine größten sportlichen Erfolge waren 1996 der Gewinn der deutschen Meisterschaft in Gera in seiner Altersklasse, sowie 1997 der 5. Platz bei den Europameisterschaften in Prag über 50 m Brust in seiner Altersklasse. Aktuell belegt er in der deutschen Bestenliste den ersten Platz über 50 m Brust in seiner Altersklasse.

Auf die Frage, ob er sich nun nach so langer Zeit aus dem Schwimmsport verabschiedet, grinst er und meint: „Man könnte sagen, der Kapitän verlässt die Brücke, aber nicht das Schiff“. Selbstverständlich bleibt er der Schwimmabteilung als Cheftrainer und Trainer einer Nachwuchsgruppe erhalten. In so einer großen Abteilung gibt es immer viel zu tun und die Arbeit muss auf möglichst viele Schultern verteilt werden.

 


Verabschiedung von Jörg Neumüller als Abteilungsleiter Schwimmen beim PSV durch den 1. Vorsitzenden des PSV Eduard Templer,
Herrn Ltd. Polizeidirektor Hubert Müller, der Landtagsabgeordneten und stv. Landrätin Tanja Schorer-Dremel,
sowie Thomas Neumüller, dem neugewählten Abteilungsleiter Schwimmen