Termine Verein

20.10.2021 - 20.10.2021
Mi. Leichtathletik 17:00-18.30
20.10.2021 - 20.10.2021
Mi. Kinderturnen 17:00-18:30
20.10.2021 - 20.10.2021
Mi. Ju-Jutsu Kind. 17:00-18:30
20.10.2021 - 20.10.2021
Mi. Schwimmen 17:00-21:30
20.10.2021 - 20.10.2021
Mi. TKD Kinder 17:15-18:30
20.10.2021 - 20.10.2021
Mi. Tischt. Jug. 18:30-20:00
20.10.2021 - 20.10.2021
Mi. TKD Erwachs. 18:30-20:00
20.10.2021 - 20.10.2021
Mi. Ju-Jutsu Jug. 18.30-19:30
20.10.2021 - 20.10.2021
Mi. Ju-Jutsu Erw. 19:30-21:30
20.10.2021 - 20.10.2021
Mi. TKD Erwachs. 20:00-22:00
20.10.2021 - 20.10.2021
Mi. Tischt. Erw. 20:00-22:00
22.10.2021 - 22.10.2021
Fr. TKD Kinder 16:30-17:15
22.10.2021 - 22.10.2021
Fr. Gym. Senioren 16:30-18:00
22.10.2021 - 22.10.2021
Fr. Leichtathletik 16:30-17:45
22.10.2021 - 22.10.2021
Fr. Schwimmen 16:30-21:30
16-12_parkpokal_sindelfingen_02.jpg

taekwondoIn Günzburg fanden dieses Jahr die bayerische Taekwondo Technikmeisterschaft statt.

 

 

Die Sportler mussten sich zuvor für dieses Turnier qualifizieren. Der PSV Eichstätt stellte wie jedes Jahr ein schlagkräftiges Team. Fünf bayerische Meistertitel, fünf bayerische Vizemeister und vier Bronzemedaillen waren der Lohn für die gute Vorbereitung. Somit holten fast alle Eichstätter eine Medaille und unterstreichen damit die professionelle Arbeit der Taekwondo Abteilung. In der Vereinswertung erreichte der PSV den stolzen dritten Platz. Als nächstes werden Sportler aus Eichstätt bei den European Master Games im italienischen Turin an der Start gehen.

 

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

1. Platz Einzel: Michael Bußmann
1. Platz Einzel: Frank Marohn
1. Platz Einzel: Manfred Stadtmüller
1. Platz Einzel: Tanya Stadtmüller
1. Platz Team: Angelika Bußmann / Christine Schneider / Sabine Zellerhoff
2. Platz Einzel: Kaan Cesur
2. Platz Einzel: Jürgen Patz
2. Platz Einzel: Konstanze Esch
2. Platz Einzel: Stephan Zinsmeister
2. Platz Freestyle: Christina Schadt
2. Platz Paar: Tanya Stadtmüller / Manfred Stadtmüller
3. Platz Einzel: Angelika Bußmann
3. Platz Einzel: Christine Schneider
3. Platz Paar: Konstanze Esch / Sebastian Schäfer
3. Platz Vereinswertung