Termine Verein

22.12.2019 - 06.01.2020
Sperrung Schwimmhalle
03.01.2020 - 05.01.2020
Sperrung Turnhalle A-C
04.01.2020 - 05.01.2020
Sperrung Sportzentrum
16.01.2020 - 20.01.2020
Sperrung Turnhalle A-C
16.01.2020 - 18.01.2020
Sperrung Sportzentrum
12.02.2020 - 15.02.2020
Sperrung Turnhalle A-C
13.02.2020 - 15.02.2020
Sperrung Sportzentrum
16-12_parkpokal_sindelfingen_02.jpg

taekwondoAm vergangenen Wochenende fand in Wackersdorf der BTU Technik-Cup 2019 statt, ein Nachwuchsturnier im Taekwondo für Groß und Klein.

 

 

Mit dabei war die Trainerin Tanya Stadtmüller als Coach. Als Kampfrichter vom PSV Eichstätt im Einsatz waren Josef Loderer, Frank Marohn und Manfred Stadtmüller. Zum ersten Mal gab es auf einem Turnier in Bayern die Family Poomsae. Dort können Familien mit bis zu fünf Personen generationenübergreifend miteinander an den Start gehen. Vom PSV Eichstätt gingen die Familien Patz, Liepold und Eder mit an den Start und wurden auch gleich mit zwei Mal Gold und einmal Silber belohnt. Danach folgten die Disziplinen Team , Paar und Einzel, immer nach Alter, Geschlecht und Leistungsklasse unterteilt. Die Trainerin Tanya Stadtmüller zeigte sich überaus zufrieden mit den gezeigten Leistungen der Nachwuchssportler, die durch regelmäßiges Sondertraining ihre Leistung deutlich steigern und dann auf der Fläche auch präsentieren konnten.

 

 

Die Platzierungen im Einzelnen:

Gold Einzel:
Kerner Aaron, Eder Max sen., Liepold Josef, Eder Mandy

Gold Paar:
Eder Mandy + Eder Max sen.
Kerner Aaron + Eder Eva-Maria

Gold Team:
Kerner Aaron + Ziegenhagel Maxim + Eder Max jun.
Patz Jürgen + Eder Max sen. + Liepold Josef

Gold Familie Poomsae:
Patz Fiona + Patz Jürgen
Liepold Josef + Liepold Moritz

Silber Einzel:
Liepold Moritz, Eder Max jun., Schadt Christina

Silber Paar:
Patz Jürgen + Schadt Christina

Silber Familie Pommsae:
Eder Max sen. + Eder Max jun. + Eder Eva-Maria

Bronze Einzel:
Eder Eva-Maria