tischtennisAm vorletzten Sonntag wurde der Ortsentscheid der Minimeisterschaften im Tischtennis veranstaltet.

 

 

Hierbei dürfen sowohl die Mädchen und Jungen mit Eltern als auch die Veranstalter auf einen tollen und ereignisreichen Tag zurückblicken. In drei Altersklassen zeigten die Kinder Konzentration, Ehrgeiz und Spaß am Turnier und konnten unter den Augen der Eltern sehenswerte Ballwechsel präsentieren. Dies wurde auch mit einer Urkunde und einem Preis honoriert und somit konnten sich Neumeyer Michael, Fuchs Tim und Mayer Mathias beim Jahrgang 2002/2003 über ersten zweiten und dritten Platz freuen, Deckwer Moses, Bujak Paul und Fieger Maximilian freuten sich in dieser Reihenfolge über Platz eins bis drei in der Altersgruppe der Jungen 2004/2005.

 

 

Außerdem belegten Mayer Lukas, Schefner Raphael und Leitner Felix den ersten beziehungsweise den zweiten und dritten Platz im Jahrgang 2006. Schon am Sonntag geht es dann für die Bestplatzierten zum Kreisentscheid nach Kösching. Auch so kam der Spaß nicht zu kurz, denn nebenbei konnte man sich auch noch mit dem vereinseigenen Ballroboter oder beispielsweise den kleinen Funplatten vergnügen.

Wer selbst einmal Lust bekommen hat, den Schläger an der Tischtennisplatte zu schwingen, ist auch herzlich eingeladen, zu den Jugendtrainingszeiten (Fr. 17:30 Uhr- 19:30 Uhr und Sa. 15:00Uhr - 17:00 Uhr) vorbeizuschauen.