Termine

24 Mai 2024
14:30 - 16:00 Uhr
Fr. Gym. Senioren 14:30-16:00
24 Mai 2024
14:30 - 21:30 Uhr
Fr. Schwimmen 14:30-21:30
24 Mai 2024
15:30 - 17:00 Uhr
Fr. Leichtathletik 15:30-17:00
24 Mai 2024
17:30 - 22:00 Uhr
Fr. Tischtennis 17:30-22:00
24 Mai 2024
18:00 - 19:30 Uhr
Fr. Aikido 18:00-19:30
24 Mai 2024
18:30 - 19:30 Uhr
Fr. Gym. Rücken 18:30-19:30
24 Mai 2024
19:30 - 20:30 Uhr
Fr. Taekwondo 19:30-20:30
25 Mai 2024
9:00 - 12:00 Uhr
Sa. Ju-Jutsu 09:00-12:00
25 Mai 2024
10:00 - 18:00 Uhr
Sa. Schwimmen 10:00-18:00
25 Mai 2024
14:00 - 19:00 Uhr
Sa. Tischtennis 14:00-19:00

Sportlerehrung durch den Landkreis Eichstätt für das Sportjahr 2022

psv logoAm Donnerstag, den 14.09.2023 wurden die erfolgreichen Sportler für ihre überragenden Leistungen im Sportjahr 2022 vom Landkreis Eichstätt im Alten Stadttheater geehrt.

 

 

Aufgrund der hohen Anzahlt von Sportlern wurde zum ersten Male eine Trennung zwischen Erwachsenen und den Jugendlichen vollzogen. So wurden die Sportler-Erwachsenen vom stellvertretenden Landrat Bernhard Sammüller im Festsaal des ASTHE herzlichst begrüßt und erhielten für ihre Leistungen jeweils eine Medaille. Die Sportler mussten sich persönlich für diese Veranstaltung anmelden und somit wurden nur diese auch genannt.

Für den PSV Eichstätt waren folgenden Sportler angemeldet und wurden geehrt:

Abteilung Schwimmen
Magdalena Sattler - Florian Sattler - Anna Schneider (Matthias Kopfmüller war kurzfristig zu einer Lehrerkonferenz geladen und konnte nicht teilnehmen)


von links: Florian Sattler, Anna Schneider, Magdalena Sattler

Abteilung Teakwondo
Michael und Angelika Bußmann - Frank Marohn - Stephan Zinsmeister - Christine Schneider (Konstanze Esche und Sebastian Schäfer konnten nicht teilnehmen)


von links: Lena Brandl (Pförring), Angelika Bußmann, Michael Bußmann, Vanessa Körndl (Altmannstein), Christine Schneider, Stephan Zinsmeister, Frank Marohn

Für Youngster Aron Kerner fand die Ehrung am Freitag, den 15.09.2023 ebenfalls im ASTHE statt. Unter Spartenleiter Michael Bußmann zeigte die Sparte TKD mit einer starken Truppe Inhalte der Trainingseinheiten und wurden mit großem Applaus dafür belohnt. Das war eine echte Werbung für den Teakwondo-Sport beim PSV Eichstätt. Erster Vorsitzender Eduard Templer war ebenfalls bei dieser Veranstaltung und spendete großes Lob für diese attraktive Vorstellung seiner Kampfsportler.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.