psv logo

Stand: 09.04.2021
Leider wurden die Lockerungen zum 12.04.2021 erneut verschoben!

Stand: 19.03.2021
Trainingseinstieg vorerst wieder ausgesetzt!

Da die Infektionszahlen in Bayern steigen, werden die weiteren Öffnungsschritte, die in § 27 der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung zum 22. März 2021 vorgesehen waren, gestoppt. Das bedeutet, dass derzeit all das gilt, was seit dem 8. März 2021 gegolten hat.

(= nur kontaktfreier Outdoor-Sport, mit max. 5 Personen aus 2 Haushalten falls Inzidenz zwischen 50 und 100, oder 10 Personen ohne Hauhaltsbeschränkung falls Inzidenz unter 50. Gruppen von Kindern unter 14 Jahre bis 20 Personen bei Inzidenz unter 100.)

 

Bitte informieren Sie sich vorab bei den Sport-Abteilungsleitern, ob ein Training stattfindet
und was zu beachten ist (siehe auch Hygieneschutzkonzept)!

 

psv logoLiebe Vereinsmitglieder,

aufgrund der dramatischen Entwicklung des Infektionsgeschehens in den vergangenen Tagen hat die Bayerische Staatsregierung umfangreiche Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Die Beschlüsse gelten ab Montag, den 2. November 2020.

Der Sport-, Trainings- und Wettkampfbetrieb im Amateurbereich ist
zunächst bis auf weiteres einzustellen.

Wir bedauern die tiefgreifenden Einschnitte, die jetzt wieder auf unsere Sportlerinnen und Sportler zukommen. Gleichzeitig unterstützen wir den Weg der Bayerischen Staatsregierung, um die hohe
Infektionsdynamik einzudämmen und um möglichst bald wieder unseren geliebten Sport ausüben
zu können. Die Gesundheit unserer Sportlerinnen und Sportler steht nach wie vor im Mittelpunkt.

Eduard Templer
1. Vorsitzender

 

psv logoLiebe Vereinsmitglieder,

ich kann Ihnen heute voll Freude mitteilen, dass wir ab September 2020 wieder mit dem Trainingsbetrieb beginnen können. Leider ist es uns derzeit nicht möglich, in "unseren" Trainingsstätten zu trainieren. Die Corona-Sicherheitsvorschriften gestatten uns derzeit noch keinen Zutritt zu diesen Sportstätten.

Wir haben nach langen und umfangreichen Verhandlungen Trainingsstätten innerhalb des Stadtgebietes Eichstätt anmieten können. Hier möchte ich mich besonders beim Schulzweckverband Schottenau, der DJK Eichstätt und dem Boxclub Eichstätt für ihr Entgegenkommen und ihre Zusagen bedanken. Bitte beachten Sie also die entsprechenden Trainingsörtlichkeiten, wie sie im Kalender ausgewiesen sind. Für die Trainingsheinheiten gelten natürlich die bekannten Corona-Regeln unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes.

Leider ist für die Schwimmabteilung noch keine Lösung in Reichweite, es wird aber konstruktiv daran weitergearbeitet.

Ich bedanke mich für ihre Geduld und die Treue zum Verein und hoffe dass wir mit dieser Lösung wieder in einen annehmbaren Trainingsbetrieb starten können.

Eduard Templer
1. Vorsitzender

 

psv logoAm Freitag, den 22.03.2019 fand die jährliche Ehrung der Sportler durch den Landkreis Eichstätt in Person von Landrat Anton Knapp im Tagesheim Schottenau statt.