psv logoAm Freitag, den 16.11.2018 konnte unser Spartenleiter der Tennissparte, Willi Partsch, seinen 60. Geburtstag im Kreise seiner Familie, seiner Nachbarn und Freunde feiern.

 

 

Zu diesem Anlass ließ es sich der 1. Vorsitzende Eduard Templer nicht nehmen, ihn im Namen des PSV Eichstätt die herzlichsten Glückwünsche zu seinem Ehrentag zu überbringen. Als Anerkennung für seine tolle Arbeit im Verein wurde er mit einem Geschenkkorb überrascht. Alle anderen Vorstandsmitglieder waren beruflich eingebunden, so dass der Vorsitzende mit seiner Ehefrau den Geburtstagsgruß übermittelte. Willi Partsch ist als Nachfolger von Matthias Stocker seit 2004 für die Sparte Tennis im Verein verantwortlich. Sein Fachwissen für den sorgsamen Umgang eines Tennisplatzes bringt er stets gekonnt für den Sandplatz in der II. Bereitschaftspolizeiabteilung ein.

Somit hatten die Vereinsmitglieder und auch die jungen Kollegen der II. BPA einen stets bestens präparierten Tennisplatz zur Verfügung. Aufgrund seiner Erfahrung in der Vereinsarbeit beim FC Arnsberg sind seine positiven Gedanken bei den Ausschusssitzungen sehr hilfreich für die Vereinsführung. Dadurch konnten viele Baustellen sehr gut abgearbeitet werden.

Lieber Willi, die gesamte Vorstandschaft wünscht dir eine sonnige Zeit in der Pension und kann dir nur ein vielfältiges „Dankeschön“ aussprechen für deinen großen Einsatz zum Wohle des Vereins!

Im Namen der Vorstandschaft
Eduard Templer, 1. Vorsitzender

 


Vorsitzender Eduard Templer bei der Übergabe des Geschenkkorbes an Willi Partsch - beide in bester Stimmung!!