Termine

29 Feb. 2024
17:00 - 19:30 Uhr
Do. Schwimmen 17:00-19:30
29 Feb. 2024
19:00 - 21:30 Uhr
Do. Ju-Jutsu 19:00-21:30
01 März 2024
14:30 - 16:00 Uhr
Fr. Gym. Senioren 14:30-16:00
01 März 2024
14:30 - 21:30 Uhr
Fr. Schwimmen 14:30-21:30
01 März 2024
15:30 - 17:00 Uhr
Fr. Leichtathletik 15:30-17:00
01 März 2024
17:30 - 22:00 Uhr
Fr. Tischtennis 17:30-22:00
01 März 2024
18:00 - 19:30 Uhr
Fr. Aikido 18:00-19:30 Uhr
01 März 2024
18:30 - 19:30 Uhr
Fr. Gym. Rücken 18:30-19:30
01 März 2024
19:30 - 20:30 Uhr
Fr. Taekwondo 19:30-20:30
02 März 2024
9:00 - 12:00 Uhr
Sa. Ju-Jutsu 09:00-12:00

Erfolgreiches Schwimmtrio

schwimmenEinen sehr erfolgreichen Start ins neue Jahr legte das Schwimmtrio des PSV Eichstätt - bestehend aus Anna Schneider, Magdalena Sattler und Matthias Kopfmüller - beim 37. Augsburger Zirbelnuss-Schwimmen am Wochenende 13./14.01.2024 im Hallenbad Haunstetten (bei Augsburg) ins Wasser.

 

 

Bei diesem 2-tägigen Event warteten die Domstädter gleich zu Jahresbeginn mit hervorragenden Platzierungen und Zeiten auf. Anna Schneider, die zwischenzeitlich auf den längeren Strecken „zu Hause“ ist, belegte mit einer sehr guten Zeit von 2:40,77 min über die 200 m Schmetterling einen hervorragenden zweiten Platz. Über 400 m Freistil gewann sie in 5:09,63 min die Bronzemedaille. Ihre guten Leistungen rundete sie abschließend noch mit einem sechsten Rang über die 200 m Lagen in 2:45,12 min. ab.

Magdalena Sattler gewann nach einer anstrengenden Trainingswoche (sie befindet sich derzeit in Vorbereitung auf die Deutschen Polizeimeisterschaften Ende März in Eichstätt) bei ihrem Start über 100 m Brust in 1:17,24 min die Silbermedaille. Eine weitere Silbermedaille konnte sie auf der Langdistanz, den 200 m Brust, in 2:51,36 Minuten gewinnen. Matthias Kopfmüller sicherte sich und dem PSV Team eine Bronzemedaille über 100 m Schmetterling in 1:03,51 Minuten. Über die 100 m Freistil benötigte er lediglich 55,89 sec und belegte damit einen guten sechsten Platz.

 
Magdalena Sattler im Hallenbad Augsburg Haunstetten auf ihrem Weg zur Silbermedaille über 100 m Brust
Foto: Kornes

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.